Leitbild


  • Schulentwicklungsprogramm

    an der Heinrich-Thein-Schule Haßfurt

     

     

    Die Heinrich-Thein-Schule Haßfurt

    bereitet ihre Schülerinnen und Schüler
    mit Herz und Verstand auf die Zukunft vor.


    Deshalb sind wir eine Schule

    • in der Schüler und Lehrer mit Freude arbeiten und vertauensvoll  
      miteinander umgehen,
    • in der sich alle gegenseitig unterstützen und wertschätzen,
    • in der die Schüler aktiv in den Unterricht eingebunden sind.


    Unser Schulspezifisches Qualitätsverständnis (SQV)

    Qualitätsbereiche:

    Ziele:

    Rahmenbedingungen

    • Die Gebäude der Heinrich-Thein-Schule entsprechen in jeder Hinsicht den Anforderungen an einen modernen Unterricht.
    • Es steht in allen Abteilungen eine moderne, lehrplanorientierte Ausstattung zur Verfügung.

    Prozessqualitäten Schule

    • Die Arbeitsabläufe sind effizient.
    • Die Abteilungen arbeiten mit koordinierten und didaktisch abgestimmten Plänen.
    • Die Schule arbeitet mit den weiterführenden Schulen des Landkreises / der Region eng zusammen.
    • Die Heinrich-Thein-Schule ist als kompetenter und zukunftsorientierter Bildungs- und Erziehungs-Partner der schulischen sowie dualen Berufsbildung in der der Region Haßberge / im Bezirk Unterfranken bekannt. (Hinweis: Verknüpfung zum Konzept der BEP)
    • In allen Abteilungen nutzen die Lehrkräfte das Instrument des Individualfeedbacks in wirksamer Weise

    Prozessqualitäten Unterricht

    • Die Unterrichtsqualität verbessert sich.
    • Die Schulgemeinschaft lebt nach verbindlichen und einheitlichen Regeln.
    • Schulexterne Personen und Institutionen, insbesondere Erziehungsberechtigte und Ausbildungsbetriebe, sind gezielt in schulische Aktivitäten eingebunden.
    • Unterrichtsplanung und -inhalte sind für die Schüler transparent.
    • Die Schüler und alle am Ausbildungsprozess beteiligten fühlen sich an der Heinrich-Thein-Schule wohl und werden in ihrer gesamten Persönlichkeit wahrgenommen.
    • Die Schüler an der Heinrich-Thein-Schule werden gemäß ihrer Stärken und Schwächen gezielt gefördert.
    • Die Schüler sind motiviert.
    • Die Schüler handeln selbstständig und eigenverantwortlich.

    Ergebnisse schulischer Arbeit

    • Jeder Fachbereichsleiter analysiert die Prüfungsergebnisse seiner Abteilung im Hinblick auf Verbesserungspotential.

     

     



Aktuelle Seite: Home Unsere Schule Leitbild