Berufsschulbeirat

Nach Art. 70 BayEUG ist an jeder Berufsschule ein Berufsschulbeirat zu bilden. Der Berufsschulbeirat hat die Aufgabe, die Beziehungen zwischen Schule, Schülern, Erziehungsberechtigten, Ausbildungsbetrieb, Arbeitswelt und Wirtschaft zu fördern.

Insbesondere berät der Berufsschulbeirat Fragen, die Schüler, Eltern und Lehrkräfte gemeinsam betreffen und gibt Empfehlungen ab.

Dem Berufsschulbeirat ist insbesondere Gelegenheit zu einer vorherigen Stellungnahme zu geben

  • zu wesentlichen Fragen der Schulorganisation
  • zu Baumaßnahmen im Bereich der Schule
  • zum Erlass von Verhaltensregeln (z.B. Hausordnung)
  • zur Festlegung der Pausenordnung und –verpflegung und
  • zu Grundsätzen der Schulsozialarbeit …

Dem Berufsschulbeirat gehören der Schulleiter, ein Vertreter des Aufwandsträgers, drei hauptamtliche Lehrkräfte als Vertreter der Lehrkräfte, ein Vertreter der Schüler, ein Vertreter der Eltern, zwei Vertreter der Arbeitgeber, zwei Vertreter der Arbeitsnehmer und zwei Vertreter der zuständigen Stellen an. Darüber hinaus sind zur Teilnahme an den Sitzungen des Berufsschulbeirates die Vertreter der beteiligten Religionsgemeinschaften, die Vertreter des öffentlichen Gesundheitsdienstes und der Schularzt sowie ein Vertreter der Berufsberatung berechtigt.

Im Einzelfall kann der Berufsschulbeirat sachkundige Personen zu seiner Beratung zuziehen. Die Amtszeit des Berufsschulbeirates beträgt 2 Jahre. Er tritt nach Bedarf, mindestens jedoch einmal im Jahr, zusammen.

Die Mitgliedschaft ist ehrenamtlich.

Die konstituierende Sitzung fand am 28.03.2017 statt.

 

Zusammensetzung

Vorsitzender und Vertreter des Schulaufwandsträgers:
Wilhelm Schneider, Landrat
Leiter der Schule:
 
Heidrun Görtler, OStDin
Vertreter der hauptamtlichen Lehrer:
 
 
Roland Bitsch, OStR
Kathrin Weber, OStRin
Kurt Helbig, StD
Vertreter der Schüler:
Ivan Gretschanovski
Sabrina Schwarzmann
Jana Langguth
Vertreter der Eltern:
Raimund Felber
Vertreter der Arbeitgeber:
 

Dirk Schuhmacher
Hans-Georg Häfner

Vertreter der zuständigen Stellen:
 
Roland Maul (HWK)
Oliver Proske (IHK)
Vertreter der Arbeitnehmer:
 

Jens-Uwe Frosch (Ver.di)
Helmut Buld (DGB)

Vertreter der Religionsgemeinschaften:
 
Werner Firsching für die katholische Kirche
Regina Fiedler für die evangelische Kirche
Vertreter des Gesundheitsamtes:
Dr. Jürgen Reimann
Vertreter der Arbeitsagentur:
Ann-Sophie Simon
Vertreter der Gesellenausschüsse:
Thomas Boczar
Vertreter des Freundeskreises der Berufsschule:
Herbert Elflein
Vertreter des Trägers der öffentlichen Jugendarbeit:
Christoph Schramm
 
Aktuelle Seite: Home Unsere Schule Berufsschulbeirat